Nachhaltigkeit kann so bewegend sein

Simpel betrachtet: Wenn Nachhaltigkeit eine Rolle spielt, ist Fahrradfahren die beste Möglichkeit urbaner Mobilität. Doch so einfach ist es nicht. Rohstoffe aus fernen Ländern, überlange Lieferketten und hoher Materialverschleiß – nicht jedes Fahrrad ist gleich nachhaltig. Das machen wir mit dem igus:bike anders.

Unsere Vision

“Wir wollen möglichst schnell möglichst viel Plastik von den Deponien dieser Welt holen.”

Um unsere Erde zu schützen, ist es nötig, eine Kreislaufwirtschaft zu erschaffen – darin kann das Plastik auf den Müllhalden dieser Welt zur wertvollen Ressource werden. Um diese Transformation zu unterstützen, forschen und entwickeln wir unermüdlich – für die Umwelt, für den Forschritt und ein besseres Morgen.

Picture Sustainability Plastic

Mit Rücksicht auf die Umwelt

Im Detail: Was macht das igus:bike so nachhaltig?

Logo icon
Viele im igus:bike genutzte Bauteile bestehen aus Recycling-Kunststoffen. Das bedeutet, dass Plastikmüll, der aktuell zum Beispiel noch die Meere der Erde belastet, morgen schon für urbane Mobilität sorgt.

Da alle Teile aus Kunststoff bestehen sind sie resistent gegen Rost und viele Umwelteinflüsse. Durch den Einsatz von igus Hochleistungskunststoffen brauchen sie nicht oft gewartet werden – Ein igus:bike kann somit über viele Jahre sorgenfrei gefahren werden.

So kreieren wir Teil für Teil eine nachhaltig weltverändernde Lösung, die dazu beiträgt, eine saubere Zukunft zu schaffen – von einer Linearwirtschaft hin zur Kreislaufwirtschaft.

Viele im igus:bike genutzte Bauteile bestehen aus Recycling-Kunststoffen. Das bedeutet, dass Plastikmüll, der aktuell zum Beispiel noch die Meere der Erde belastet, morgen schon für urbane Mobilität sorgt.

igus:bike entdecken

Lernen Sie das erste Vollkunststoffrad von mrtl kennen

Wir stellen Ihnen eine Fahrrad-Innovation für urbane Mobilität vor: Dieses Bike besteht aus recyletem Hochleistungskunststoff. Es rostet nicht und benötigt nahezu keine Wartung – sustainable plastics moving people.

Das kann das Bike
Image bike

Nachhaltigkeit in der Produktion

Klimaneutralität bis 2025: Unser Schritt in Richtung grüne Zukunft

Wir von igus haben den Aspekt der Nachhaltigkeit in den Fokus unseres unternehmerischen Handelns gerückt. Bis zum Jahr 2025 wollen wir mit unseren Gebäuden und der Produktion CO₂ neutral sein. Erfahren Sie, was wir außerdem vorhaben.

Nachhaltigkeit bei igus

Partner gesucht

Möchten Sie Teil von etwas Großem werden?

Wir suchen starke Unternehmenspartnerschaften, die uns helfen, unsere Vision der Herstellung nachhaltiger, nahezu wartungsfreier und langlebiger Fahrräder aus recycelbaren Materialien Wirklichkeit werden zu lassen. Wenn Sie eine Kooperation mit uns eingehen oder eine Presseanfrage stellen möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Jetzt kontaktieren

Begleiten Sie uns auf dem Weg

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle wichtigen Neuigkeiten zur igus:bike Plattform.​​